** Now or Never **

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     *Best Moments :-* <3*
     What Ever
     Good Day's
     Bad Day's
     Music-Style

* Freunde
   
    fcvamps

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   16.05.17 16:20
    gna6xF bvuootkhxrng, [u






More Idiots

Ihr dachtet alle ihr seid die King's & *Wir* würden euch brauchen.
Aber am Ende habt ihr *Uns* alle nur wehgetan und sitzen lassen obwohl Wir alles für euch gemacht haben...

Ihr habt betrogen, belogen, geschlagen, beklaut, hintergangen oder was das Schlimmste von Allem war ihr habt teilweise was gegen *UNSERE FAMILIE :-* <3* gesagt!!! 

UND WIR LASSEN NIX GEGEN *UNSERE FAMILIE :-* <3* SAGEN!!!!!!!!

Dann war es aus & ihr habt mich als die verlogene, betrügerische Schlange dargestellt. Habt euch in eurer eigenen Dummheit noch als Opfer gesehen...

Und ihr habt Recht.
Ihr seid Opfer. Die Opfer eurer selbst.

Denn ihr alle habt gemerkt was ihr an *Uns* hattet. Ihr alle kamt wieder angeschissen, wolltet *Uns* zurück, standet vor der Tür und habt geheult wie toll es doch war mit & bei *Uns* .

Tja Opfer, Pech gehabt.
Ihr hattet eure Chance & ihr habt sie nich genutzt.
Ihr habt sie euch verbaut... bis ins kleinste Detail & ihr habt weder *Uns* noch dass was *Wir* für euch getan haben geschätzt oder zu schätzen gewusst.
Jetzt ist der Zug abgefahren & zwar ohne euch.

Wohin?
Da wo ihr nur noch *Unsere süßen Hinterteile* seht an denen ihr *Uns* mal kreuzweise könnt denn:

*WIR* BRAUCHEN EUCH NICHT!!!

22.4.12 16:28


*I'm such a psycho*

Ahhhhhhuuuu

*Er :-* <3*
...ist leider grad gegangen -.- passt mir überhaupt nicht :/
Guggt *Er :-* <3* mich an mit seinen wundertollen Augen, grinzt...

"Schatz, warum grinzt Du?"
"Ist egal..."
"Sag doch!"
"Nee, is egal..."
"Du hälst mich für ne Psycho oder :-)"
"Hm, du bist krank :-) !
 Wie kann man nur so auf eine Person fixiert sein? Ich  kenn' das  garnich!"


"Du machst mich wahnsinnig! Ich war bei keinem wie bei Dir!"
"Was hält Dich bei mir?"
"Das sag ich Dir am Montag."
"Warum Montag? Sag es mir jetzt!"
"Du nimmst mich nicht ernst oder?"
"Nein, das kann ich nicht :-)!"

Wie wundertoll dass *Mein Schatz :-* <3* mich für nen Psycho hält :-)

Lass Dir helfen hat *Er :-* <3* gesagt :-).

"Schatz, ich versteh warum Drogensüchtige rückfällig werden! Die könn nich ohne das Zeug, ich kann nicht ohne Dich!"

22.4.12 16:15


*Meine Familie :-* <3*

Sicher träumten viele von euch als kleines Kind von der perfekten Hochzeit.

Alles ganz glamourös, Familie & alle Freunde schauen zu euch auf, freuen sich & Andere vllt. neidisch weil sie noch nicht heiraten. Das wunderschönste Kleid der Welt und ewiges Glück.

Einige von euch träumen sicher heute noch davon.

Aber wie das Leben so ist, verläuft es natürlich nicht nach Plan. Evtl. verschiebt sich der Termin, der Trauzeuge springt ab, jemand wird krank oder einer der Partner bekommt kalte Füße.

Für Jemanden der so kurz vor seinem Ziel stand natürlich kein schönes Gefühl.

Ich selbst träumte nie davon zu heiraten. Auch nicht als kleines Kind. Wahrscheinlich wusste ich schon damals dass es nicht wirklich was im Leben bringt auf einem Stück Papier stehen zu haben, dass man liiert ist.

Vllt. rede ich aber schlicht weg einfach nur so darüber, weil ich letzten Endes doch geheiratet habe & das nicht nur zu früh sondern auch definitiv den FALSCHEN.

Warum wenn ich es nie wollte? Das frag ich mich heute auch -.-

Denn die Hochzeit war alles andere als schön oder wertvoll. Erinnern daran kann ich mich bis ins kleinste Detail, bedeuten jedoch tut sie mir Nichts. Auch nach der Eheschließung wollte bei mir nicht das Gefühl am Ziel angekommen zu sein einkehren.

Eher das Gegenteil. Ob ich diese Person, die ich da zum Eheteil nahm jemals geliebt habe? Das weiß ich garnicht mehr. Sicher war er mir mal wichtig & auch Tränen habe ich für ihn vergossen, aber Liebe? Ich glaube jetzt, knapp 3 Jahre später sagen zu können dass es keine Liebe war!

Klingt traurig, ist es vllt. auch aber als freundschaftliche Partner hat das alles irgendwie besser funktioniert als wenn man sagte er wäre "mein Mann". Das war er nämlich nie.

Im Juli werden es 3 Jahre. Die "Ehe" jedoch selber hielt nur 13 Monate. Die "Beziehung" 16 Monate. Ihr merkt also wir waren nur 3 Monate zusammen als wir uns dazu entschlossen sowas wie ein festes & sicheres Leben führen zu wollen. Riesen Fehler wie sich nun rausstellte. Vllt. nichtmal unbedingt ein Fehler sondern eher eine riesen-dämliche, dumme Dummheit.

Denn keiner von uns war sich im Klaren darüber was eine Hochzeit eigtl. alles so mit sich zieht. Das bekommen wir jetzt zu spüren. Denn 2010 war ich beim Anwalt um die Scheidung einzureichen, die er natürlich nicht unterschreiben wollte weil er dachte ich wolle irgendwelche Gelder von ihm. Was für Gelder? Denn zum damaligen Zeitpunkt waren wir beide arbeitslos.

Er ist dann nach Bayern verzogen, was mich erst ein wenig komisch fühlen ließ, da es nie ein Abschlussgespräch gab, mich aber letzten Endes glücklich machte, denn ich musste ihn nicht mehr sehen. Dachte auch ich muss das nie wieder.

Doof gelohfen, denn er hat vor zurück zu ziehen wie ich von einem gemeinsamen Freund erfuhr. Gemeinsamer Freund ist gut. Denn dieser gemeinsame Freund war mal mein bester Freund... & auch seiner. Das Problem: Er war zuerst da, also dieser Freund & er mochte *Mein Baby :-* <3* & mich wirklich sehr, sehr gern & er tat alles für *Mein Kind :-* <3* & mich. Wir zogen dann zusammen. Dadurch passierte erst die ganze Scheiße. Denn mein Noch-Ehegerät half uns beim Umzug & so kamen Wir zusammen. Ich habe dann diesem Freund die Wahrheit gesagt. Die Freundschaft der beiden war hinüber, zwischen Uns dann auch. Verständlich. Denn statt meines guten Freundes zog schließlich mein Noch-Eheding mit in die Wohnung & ekelte meinen damaligen "Retter in der Not" aus seiner eigenen Bude.

Echt traurig.

Naja, nach 3 Jahren hat sich das alles jetzt wieder gelegt.  Trotzdem scheiß Aktion gewesen.

Also hier:

Ehemals bester Freund, ich möcht deinen Namen nicht in der Öffentlichkeit sagen um nichts ins Rollen zu bringen, es tut mir Leid was ich dir damals angetan habe. Trotz dass du immer für *Uns* da warst, egal wie beschissen es *Uns* ging.

Jedenfalls zurück zur Scheidung. Dieses besagte Noch-Ehedings will jetzt endlich auch die Scheidung. Angeblich war er ja beim Anwalt & hätte mir Papiere zukomm lassen. Tja, ungeliebter Fehler meines Lebens:

WO SIND DIESE VERDAMMTEN PAPIERE? DENN NICHTS WÜRDE ICH IM MOMENT GRAD LIEBER TUN ALS DIESE ZU UNTERSCHREIBEN UND ENDLICH MEINE FREIHEIT WIEDER ZU BEKOMMEN !!!

Mittlerweile hat er selber'n Kind. Betitelt mich und auch *Mein Kind :-* <3* mit Worten die er sich selbst auf seinen Eierkopf tätowieren sollte. Denn das was er macht ist arm.

Arm, traurig, dumm & einfach nur...

Mir fehlen nicht die passenden Worte um diese Person zu beschreiben, jedoch möchte ich nicht so dastehen wie er, denn auch wenn meine Dummheit manchmal grenzenlos ist wie in dem Falle der Hochzeit mit ihm, ist mein Niveau doch wesentlich höher angelegt als Seines!

Leute, ich rede mich in Rage. Ich brauch diesen Rosenkrieg nicht!! Also Schluss damit. Er gehört NICHT zu Unserem Leben!

Jedenfalls erwähnte ich am Anfang dieses endlos scheinenden Textes ja schon dass ich nie von einer Hochzeit träumte.

Warum auch?

Was is daran so toll?

Jetzt bin ich 22 Jahre...

Viele sagen ich bin wie früher, Andere sagen ich habe mich verändert & bin nichtmehr mit -->"höflich ausdrücken, Line, höflich<-- für Uns ungeeigneten Menschen unterwegs, sehe die Realität & denke über die Zukunft nach. Was ich aber definitiv weiß ist, dass ich nach wie vor immernoch genau dass mache was ich will und nicht das was von mir erwartet wird.

Jedenfalls zur Hochzeit zurück, was daran so toll ist..

Ich glaube an diesem Stück Papier selbst Nichts. Wobei es in der Ehe wohl das wichtigste Dokument überhaupt ist, also sollte man es im Falle eines Falles schon zur Hand haben. Auch der Ring ist nicht das Wichtigste. Klar, er ist ein Zeichen für die Aussenwelt, ist ein hübsches Schmuckstück und verziehrt den Finger.

 Aber was wirklich zählt sind doch die Gefühle oder?

Die Liebe, die Zuneigung, die Freude seinen Partner nach kurz oder lang wieder zu sehen. Die Sorge, Angst und Trauer wenn es Ihr oder Ihm nicht gut geht. Die Leidenschaft, die Sehnsucht, die Gedanken an Ihn oder Sie. Die Tränen und das Lächeln. Der Zusammenhalt, die Ehrlichkeit und das Vertrauen.

Sind nicht all diese Gefühle dafür zuständig dass man sagt: Ich Liebe Dich..., dass man sagt: Ich kann NICHT ohne Dich leben... und: Ich möchte mein Leben lang an deiner Seite stehen, sitzen, schlafen... Dir all deine Wünsche von den Lippen ablesen oder aus einem einzigem Blick erkennen?

Sind es nicht diese Gefühle die dafür sorgen dass man sagt: Schatz, ich will Dich heiraten???

Wenn dem so ist, dann möchte ich hier offiziell sagen:

"Schatz, ich liebe DICH & ich möchte DICH heiraten!"

Denn ich bin mir mehr als sicher, dass du Derjenige bist an dessen Seite ich am Abend einschlafen und am Morgen aufwachen möchte.

So sicher wie bei Dir war ich zuvor nur 2mal im Leben.

Zum 1.:

Als ich erfuhr dass ich MIT *MEINER 

PRINZESSIN :-* <3*

>>wohlgemerkt<<

GEWOLLT UND GEPLANT

schwanger bin & 

VON ANFANG WUSSTE

*SIE :-* <3* wird FÜR IMMER ZU MEINEM LEBEN GEHÖREN !!

&

Zum 2.:

Dass ich *MEINE FAMILIE :-* <3* NIEMALS

wieder HERGEBEN oder VERLIEREN WILL !!

So sicher bin ich mir bei Dir!

Und auch wenn Andere mich für verrückt, bekloppt oder einfach nur wieder für dumm erklären, es ist mir egal.

Ich weiß was ich will.

 

Ich will DICH.

Für immer!!

Und egal was Du jetzt denkst, lass Dir Zeit, soviel du brauchst & wenn Du soweit bist, dann antworte mir.

Da mir ein besseres Ende für diesen Text jetzt nicht einfällt & ich grad echt nervös bin, sage ich Dir einfach was ich dir jeden Tag sage:

*SCHATZ*, ICH LIEBE DICH SO WAHNSINNIG, DASS ES OHNE DICH NICHT GEHT !!!

22.4.12 16:09


Idioten

Man sollte denken das ein kleines Dörfchen was angenehmes sei.
Etwas ruhiges & idyllisches...

Nein, nein, nicht hier!!! Hier macht man daraus ne Freakshow & erzählt Mist über Personen die man persönlich nicht einmal kennt.

Erzählt doch euren Scheiß aber merkt euch eins: Wenn ihr mit dem Finger auf mich zeigt, richten sich immer 3 Finger eurer Hand auf euch selbst!!!!
22.4.12 15:53


*Mein Baby :-* <3*

*Mein Baby :-* <3* erzählt mir fast jeden Morgen dass Sie nicht schlafen konnte; weil der Papa schnarcht.

Dabei schnarcht der Papa garnicht & jetzt liegt *Meine Maus :-* <3* neben mir, nimmt im Bett fast mehr Platz ein als ich & schnarcht :-)

Na mal schauen was ich morgn früh zu hören kriege :-)

 "Mama, du hast dich dick gemacht & geschnarcht" =)

22.4.12 15:43


*Mein Baby :-* <3*

Das hat *Mein Baby :-* <3* zu mir gesagt als ich Streit mit *Meinem Mann :-* <3* hatte:

"Hey Mama, du musst nicht weinen. Der Papa ist doch da. Er wohnt ganz da oben in dein Herz drin."

Das ist voll niedlich :-)

Danke
*Meine süße Maus :-* <3*,

Ich liebe Dich <3 :* .

22.4.12 15:21


*Mein Mann :-* <3*

*Er :-* <3* kam nach Hause.
Nichtsahnend ruft er mich: Schatz, komma bitte Stube."
Ich dackel also los & seh *Ihn :-* <3* da so rum stehen.

Gott wie niedlich *Er :-* <3* doch ist <3**.

"Was hast du denn Schatz?"
"Stehst du auf Blumen?"

*Er :-* <3* greift eine goldene Rose hinter sich hervor, streckt sie mir entgegen & sagt: "Diese Rose möchte ich dir schenken, als Zeichen meiner Liebe. Dass sie aus Metall ist bedeutet sie ist für immer, sie kann nicht vergehen genauso wie meine Liebe zu Dir nie vergehen wird!

Eigtl. steh ich nicht auf Blumen aber es war einfach nur mega, mega süß wie er da so stand.

Ich liebe Dich mein Schatz.

22.4.12 15:17





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung